Hundebett für den Schäferhund

Der Schäferhund braucht ein Bett, in welches er mit seiner beachtlichen Größe bequem passt. Außerdem muss beim Schäferhund ob seines Gewichts darauf geachtet werden, dass ein Hundebett aus wirkungsvollem Innenmaterial besteht. Billige Hundebetten liegen sich schnell durch und können dem Schäferhund gesundheitlich schaden. XXL bis XXXL Hundebetten sind für den Schäferhund i.d.R. gut geeignet.

Die XL Hundebetten die viele Hersteller anbieten, sind oft nur 100 cm in der Länge. In der Breite dann meist noch weniger. Diese sind für einen großen Schäferhund zu klein. Daher raten wir unbedingt zu XXL- bis XXXL-Hundebetten, die dann deutlich über 120 cm groß sind. Ein Schäferhund sollte sich auf einem Bett ausstrecken können und nicht wie eine Schnecke zusammengerollt darauf schlafen müssen.